No Sugar Challenge

Ab jetzt ist es soweit. Ich werde versuchen 1 Woche – also 7 Tage, also von heute Montag bis einschließlich Sonntag auf Zucker zu verzichten.

Die Hintergrund-Geschichte: Ich bin Schokoladeabhängig. Ich esse wahnsinnig viel Schokolade und Süßes. Manchmal 300 Gramm pro Tag oder mehr. Dass das nicht gesund sein kann, ist klar. Deswegen will ich jetzt einmal versuchen darauf zu verzichten.

Auf der Ferienmesse #DiscoverYourSmile

Anfang des Jahres hat TUI mich gefragt ob ich ein paar Ideen hätte für Ihre neue Kampagne #DiscoverYourSmile – und ja, klar habe ich da! Ich meine Hallo!? Smiles discovern? Wer wenn nicht ich, oder? Die erste Station war die Ferienmesse in Wien. Dort habe ich versucht ein paar Leuten ein Lächeln zu entlocken. Hat gut funktioniert. Einmal. Aber jetzt seid ihr dran. Vielleicht entkommt ja euch auch ein Lacher, dann habe ich meine Mission erfüllt. YEAH!

PS: Das mit dem Mikrofon lerne ich noch. ¯\_(ツ)_/¯

Beam me up!

Es ist 2015 und es st das Jahr in dem Marty McFly endlich aus der Vergangenheit ankommt —> istodaythedaymartymcflyarriveswhenhetravelstothefuture.com. Deswegen schreibe ich jetzt etwas übers beamen. Aber nicht das reisen von A nach B in Sekunden, sondern über eine faszinierende Art der Kunst, für die man einen und er mehrere Beamer braucht: PROJECTION MAPPING. Dabei werden, mit der Hilfe von Projektoren bewegte Bilder auf Objekte projiziert die diese Objekte dann so, als ob sie sich verändern/bewegen würden – eigentlich so eine Art optische Täuschung.

#GoodThings Folge 1: Straßenmusiker

Nein, das ist kein kommerzieller Beitrag. Ja ich habe Geld dafür bekommen. Das Geld fließt aber zu 100% an die Menschen in den #GoodThings Videos (ja da folgen noch welche, wir haben viele Ideen).

Es war garnicht so leicht von der Idee bis zum heutigen Tag an dem ich dieses Video endlich posten kann. Ich musste mal meinen Grant ablassen um dann einen ersten Sponsor zu finden: STIEGL.

Vielen Dank dafür. Ich will garnicht lange reden, sondern euch einfach nur das Video zeigen, dass dabei entstanden ist. Wir haben Straßenmusikern zwischen 70 und 100 EUR zukommen lassen, was sicher nicht ganz alltäglich ist.

Wenn jemand jetzt weitere Videos unterstützen möchte: Sehr gerne, hier entlang. Wir haben noch viele Ideen und brauchen auch noch Unterstützer. Danke :)

Alle Anderen: BITTE TEILEN, SHAREN, LIKEN und WEITERSAGEN!

Urlaub auf Kreta

Mein Sommerurlaub ist schon etwas her, Ende September war ich mit meiner Familie in Griechenland. Auf Kreta. Im ROBINSON Club Kalimera Kriti. Super war es dort. Wie super kann man hier lesen.

Was ich euch aber gerne zeigen möchte, ist das Video das ich vor Ort gemacht habe. Mit meiner Drohne.

Wie findet ihr es?